fbpx
g

Gravida proin loreto of Lorem Ipsum. Proin qual de suis erestopius summ.

Recent Posts

    Sorry, no posts matched your criteria.


    Follow Us:
    Back to top

    Nizzaallee 22, Aachen

    Auf vier Etagen entstanden acht exklusive Wohnungen mit 137 bis 154 und ein Penthouse mit 210 Quadratmetern – alle mit Balkon oder Terrasse. Der Blick durch die großen Fensterflächen der Wohnungen fällt Richtung Süd-West direkt ins Stadtzentrum
    hinein. Der Eingangsbereich wirkt auf jeden Besucher mit seinem schwarzen Granit, der indirekten Bodenbeleuchtung und der großzügigen Auffahrt zurückhaltend repräsentativ. Großräumige Bäder, Aufzug, Barrierefreiheit, gefilterte Frischluft, Videoanlage und Sicherheitstechnik sind weitere Details, die zum Wohlfühlen einladen. Eine Tiefgarage unter dem Garten – damit möglichst viel Grün erhalten bleibt -bietet Platz für elf Autos. Zusätzlich stehen noch drei Außen-Stellplätze zur Verfügung. Alle Tiefgaragen-Plätze sind vorbereitet, in Zukunft Elektroautos und Elektrofahrräder laden zu können. Das Haus wird mit Erdwärme geheizt, warmes Wasser aus der Raumluft gewonnen und Sonne in Strom verwandelt.
    Die Grundidee ist, keine fossilen Brennstoffe einzusetzen. Hochwertiges Wohnen, Energieeffizienz und ökologische Nachhaltigkeit ergänzen sich auf intelligente Art.

    Projektstatus

    Fertiggestellt

    Zeitraum

    2011-2012

    Anschrift

    Nizzaallee 22, Aachen

    Wohnfläche

    1424 m²

    Wohneinheiten

    9

    Entwickler | Bauträger:

    Bronk Objekte GmbH & Co. KG (Damals unter Erwin Bronk)